Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter.

Allgemeine Geschäftsbedingungen gültig im Internet-Shop (watch.ag) der  I + D Trading GmbH & Co KG,  gültig ab 01.06.2017

1. Geltungsbereich

1.1 Diese Geschäftsbedingungen der I + D Trading GmbH & Co.KG (nachfolgend „Verkäufer“), gelten für alle Verträge, die der Kunde mit dem Verkäufer über den Internetshop mit  der Internet-Adresse www.watch.ag (nachfolgend „watch.ag“) abschließt. Der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

1.2 Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsschluss 

2.1 Der Kaufvertrag kommt zustande mit der:

I + D Trading GmbH & Co.KG
Hermann-Blohm-Straße 3
20457 Hamburg, 

Telefon 040 - 35 54 98 0
Fax 040 - 35 96 12 19, 

E-Mail info@watch.ag

(Registergericht: Amtsgericht Hamburg, HRA-Nr.: 95589
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 813 23 04 95)

vertreten durch die Komplementärin:
I + D Shop Betriebs GmbH, Hermann-Blohm-Straße 3, 20457 Hamburg
(Amtsgericht Hamburg HRB 79422)

diese vertreten durch den Geschäftsführer:
Jens Richter, Hermann-Blohm-Straße 3, 20457 Hamburg

2.2 Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren die im Internetshop des Verkäufers unter der URL https://www.watch.ag angeboten werden.

2.3 Für das Zustandekommen des Vertrages gelten die gesetzlichen Regelungen und die AGB des Verkäufers.

2.4 Nachfolgend werden die einzelnen Schritte, die der Kunde für den Kauf eines Artikels/mehrerer Artikel auf watch.ag tätigen muss, dargestellt:

Der Kunde klickt jeweils auf den Artikelseiten des Verkäufers auf das Feld „In den Warenkorb legen“ um die Artikel die er kaufen möchte zusammenzustellen. Nach jedem hinzufügen erscheint ein Pop-Up um direkt zur „Kasse“ zu gehen oder weiter einzukaufen. Um den Kaufprozess abzuschliessen kommt man aus dem Pop-Up zur Kasse oder über den oben rechts angezeigten Warenkorb. Der/die Artikel, die Verfügbarkeit, die Bestellmenge, sowie der Preis werden nochmals genannt. Der Kunde kann den Artikel durch klicken auf das Feld mit der Tonne entfernen oder die Anzahl verringern oder erhöhen oder auch jederzeit den Einkauf fortsetzen. Er hat  in einem weiteren Schritt die Wahl ein neues Benutzerkonto zu erstellen oder als bereits registrierter Kunde auf „Anmelden“ zu klicken und sich mit seinen Login-Daten anzumelden.
Es lassen sich Rechnungs- und Lieferadresse eingeben bzw. auswählen/bestätigen.

In zwei weiteren Schritten kann er die Versandart und die Zahlungsart auswählen. Angebotene Versand- & Zahlarten sind abhängig von der gewählten Lieferadresse.

Abschließend wird die Bestellübersicht angezeigt. Mit einem Klick auf „Zahlungspflichtig bestellen“ kann der Kunde jetzt sein Angebot abgeben. Dazu ist es notwendig durch Setzen eines Hakens das Einverständnis zur Einbeziehung der AGB des Verkäufers inkl. dessen Widerrufsbelehrung zu erklären. Ausserdem ist die gewünschte Zahlungsmethode auszuwählen.
Angeboten werden üblicherweise die Zahlung per Vorauskasse oder die Zahlung über die externen Zahlungsdienstleister  PayPal oder Skrill. Für keine der Zahlungsformen werden dem Kunden zusätzliche Kosten berechnet.
Es folgt der Bezahlvorgang. 
Durch die darauf folgende Zusendung einer Bestätigungs-E-Mail nimmt der Verkäufer das Angebot an und ein Kaufvertrag wird geschlossen. An die Bestätigungs-Mail sind die AGB des Verkäufers und die Widerrufsbelehrung in Schriftform angehängt 

2.5 Der Vertragstext wird vom Verkäufer nicht gespeichert und dem Kunden nach Vertragsschluss nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugeschickt. Eine darüber hinausgehende Zugänglichmachung des Vertragstextes durch den Verkäufer selbst findet nicht statt.

Die persönliche Bestelldaten lassen sich jedoch im Kundenbereich auf watch.ag nach Eingabe der Zugangsdaten ansehen/abrufen.

2.6 Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehenden Sprache ist ausschließlich Deutsch.

3. Widerrufsrecht

3.1 Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der hier verlinkten Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Die angegebenen Preise des Verkäufers sind Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Weitere Kosten fallen im Einzelfall bei grenzüberschreitenden Lieferungen an, wie z.B. weitere Steuern und oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen.

4.2 Die jeweils verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten werden dem Kunden während des Bestellvorganges angezeigt.

4.3 Bei Vorauszahlung per Überweisung sind immer Namen und E-Mail-Adresse des Bestellers anzugeben,  so kann Zahlung eindeutig der Bestellung zugeordnet werden. Die Empfängerdaten sind wie folgt:

Empfänger: I + D Trading GmbH & Co KG
Bank: Commerzbank
IBAN: DE 04 2008 0000 0575 8592 00
BIC: DRES DE FF 200

5. Liefer- und Versandbedingungen

5.1 Ist nichts anderes vereinbart erfolgt die Lieferung der Waren auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift.

5.2 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt, oder er den Umstand, der zur erfolglosen Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung bereits eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

6. Eigentumsvorbehalt

Soweit der Verkäufer in Vorleistung tritt bleibt dieser bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentümer der gelieferten Ware.

7. Gewährleistung / Mängelhaftung 

Ist die Kaufsache mangelhaft, haftet der Verkäufer nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften der Mängelhaftung.

8. Anwendbares Recht

Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Bei Verbrauchern bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

9. Alternative Streitbeilegung

Die EU Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.